Seminare leiten - Workshop

25.8./ 26.8.2017

Freitag 19:00 - 21:00
Samstag 10:00 - 16:00
Kursleiterin: Martina Kohler Lang
Kosten: 460.-
Mindestteilnehmerzahl: Der Kurs wird ab 4 Teilnehmer durchgeführt
Es hat noch freie Plätze zur Verfügung
Anmeldung: Kontakt : Vermerk Kurse leiten
Sie möchten sich vor eine Gruppe stellen, auf der Bühne stehen? Sie möchten ihr Fachwissen an interessierte Studenten weiter geben, fühlen sich aber teilweise noch etwas unsicher?
Ziel: 
Gemeinsam gehen wir in zwei Modulen die Schritte durch, was benötigt wird für die administrative Planung eines Kurses. Die Zeiteinteilung, Vorbereitung und worauf bei der Zusammenstellung eines Dossiers geachtet werden muss.
Im zweiten Modul setzen wir in unserer Kursgruppe die Ideen und die Vorbereitungen in die Praxis um, damit Sicherheit erlangt werden kann.
Ziel ist es, dass jeder Teilnehmer mit einem korrekt vorbereiteten Kurs und Szene - Auszügen in der Praxis die Sicherheit erlangt, die Freude somit entfacht, sich als Dozent wohl zu fühlen und Kurse professionell und dennoch menschlich authentisch anbieten zu können.

Ablauf:
Sie bringen als Teilnehmer ihre Ideen, ihre Notizen, ihr Konzept mit zum Kurs, auf diesem Gebiet, auf welchen sie gerne unterrichten möchten.
Freitag Abend gemeinsames theoretisches Arbeiten am eigenen Konzept, sodass die schriftlichen Vorbereitungen fertig gestellt sind. Kombiniert mit Inputs von mir, Gedankenanstösse, was oft in den Vorbereitungen vergessen geht und kleinen Tipps, um eine Vereinfachung der Notizen zu erlangen.
Samstag: Sie sind mit ihren Unterlagen bereit, das Vorbereitete in die Praxis umzusetzen!
Wunderbar, denn heute haben sie die vielleicht erste Möglichkeit dazu. Da wir in der Gruppe arbeiten, einander die Seminare und Inhalte vorstellen, ist der erste Versuch noch im geschützten Rahmen, was Sicherheit geben kann.

Nach diesen beiden Kursmodulen werden sie sich kaum mehr auf dem Stuhl halten können und möchten am liebsten gleich morgen mit ihrem Unterricht beginnen!

Mitnehmen:
Eigene Notizen, Quellen, Konzepte, Ideen, Unterlagen, Utensilien die sie für ihren Kurs benötigen. ( sie sind der Profi auf ihrem Gebiet und wissen genau, was sie mitbringen möchten)